ZOEVA – Meine ganz große (Pinsel)Liebe

Hach ja, der Valentinstag kommt näher…und somit auch die Frage, was schenke ich?

Für die Männerwelt da draußen: Kochbücher, Woks und Bügeleisen kann man schenken, muss man aber wirklich nicht. Glaubt mir, das könnte falsch aufgefasst werden.

Ich kann mich gut daran erinnern (und das ist nun über 10 Jahre her), das mich der Wok mit passenem Holzkochlöffel nicht vom Hocker gehauen hat, als mein damaliger Freund und jetziger Mann mich damit überrascht hat. Nun ja, geheiratet haben wir trotzdem und seinen Sinn für Humor liebe ich noch immer, aber das hat einen bleibenden Eindruck hinterlassen.

Insofern habe ich mir mein diesjähriges Valentinstagsgeschenk selbst gekauft 🙂

Angefixt wurde ich durch die Zeitschrift Madame, der in einer Ausgabe ein Eyeshadow Pinsel von Zoeva beilag.

Ich hatte die Pinsel bis dato noch nicht ausprobiert, bin aber jetzt wirklich begeistert. Als Make Up Artist und Beauty Junkie habe ich zwar schon ein komplettes Pinselset, aber das war Liebe auf den ersten (Pinsel)Blick.

Sie bestehen aus Echthaar und veganem Synthetikhaar mit Echtholzstiel. Und bei diesem tollen Design gerät Frau gleich ins schwärmen… Die Firma kommt übrigens aus Deutschland, um genauer zu sein aus Frankfurt/Main und engagiert sich für Frauen, die Opfer häuslicher Gewalt wurden oder an Krebs erkrankten. Der Name Zoeva setzt sich zusammen aus ZOE (dem griechischen Wort für Frau) und EVA (der ersten Frau).

Und hier sind meine Schätze:

  


234- Luxe Smoky Shader

101 – Luxe Face Definer

102 – Silk Finish

105 – Luxe Highlight

112  – Face Curve

142 – Concealer Buffer

322 – Brow Line

Wenn ihr euch nicht sicher seit, welcher Pinsel Sinn macht, auf der Zoeva Website findet ihr einen tollen Pinselguide mit Erklärungen.

Und an die Männer: Falls eure Frauen bis jetzt keine Make Up Pinsel benutzt haben – dann kauft lieber keine. Auch das könnte falsch aufgeschnappt werden 🙂

 

Mini – Amerikaner für die Faschingsparty

Mini – Amerikaner für die Faschingsparty

Fluffige Nougatmuffins im Miniformat 

Fluffige Nougatmuffins im Miniformat 

Newer post

There are 3 comments

Post a comment

%d Bloggern gefällt das: