Happy Easter Brunch

 

 Ich habe es mal wieder geschafft!!! – genau zu Ostern lag ich krank im Bett ?

Um genau zu sein, die gesamte Woche… Insofern konnte ich nicht so viel vorbereiten, aber es war ein schönes Brunch und die Kinder haben auch mit Begeisterung im Garten ihre Eier und Schokolade gesucht.  Wie haltet ihr es mit Ostergeschenken? Bei uns gab es nur Kleinigkeiten (pro Kind), eine Box mit Pixie-Büchwen, einen Kuschelhasen und jeweils ein Buch. Ich bin wirklich sehr froh, das meine Mäuse sich zu kleinen Bücherwürmern entwickelt haben und versuche dies natürlich zu unterstützen. Ach, und es gab natürlich noch neue Haargummis ?.

Noch kleine Anregungen für ein schnelles Brunch wenn man nicht viel Zeit für Vorbereitungen hat.

  

Wir haben Bayerische Weisswürste mit Brezeln serviert. Beides gekauft bei Lidl und wir waren alle begeistert, sehr lecker und die TK-Brezeln werden richtig knusprig.

Die Sauerrahmbutter rechts ist mit dem selbstgemachten Rosmarinsalz (siehe vorheriger Post) bestreut und den Blüten garniert.

Die kleinen Herzkuchen haben wir morgens noch schnell gebacken. Der Teig ist ein Biskuitboden und der erste, der in meinem Leben was geworden ist! Ich bin noch immer restlos begeistert!

Für die kleinen Förmchen (Tchibo) reicht folgende Menge:

  • 1 Ei
  • 50g Mehl
  • 50g Zucker
  • 1Ms Backpulver

Ei (nicht trennen) und Zucker zu einem festen Schaum aufschlagen und das Mehl vorsichtig einsieden und unterheben. Auf die beiden gefetteten (nur Boden) Formen verteilen und 10 Minuten backen – fertig! 

Nachdem auskühlen vorsichtig halbieren, mit abgekühltem Pussing bestreichen und den Erdbeeren belegen und fertig! 

Ich hoffe ihr hattet alle ein frohes Osterfest! 

  

Ich lege mich jetzt wieder ins warme Bett – und warte auf bessere Zeiten ?

Der göttliche Carrot Cake mit White Chocolate Topping

Der göttliche Carrot Cake mit White Chocolate Topping

Hausbau – es geht los… und welche Farbe in welches Zimmer?

Hausbau – es geht los… und welche Farbe in welches Zimmer?

Newer post

There is one comment

Post a comment

%d Bloggern gefällt das: