Gratinierte Feigen mit Mandelmus

gratinierte Feigen mit Mandelmus

Die Feigensaison hat begonnen und lässt mein Herz höher schlagen. Ich liebe Feigen, ob süß oder salzig, pur oder als Beilage.

Auf Instagram gab es eine kleine Challenge, bei der man seine liebste Feigenkreation zeigen konnte und hier ist mein Beitrag: Gratinierte Feigen mit Mandelmus. Und das Beste: zubereitet in weniger als 15 Minuten und mit Zutaten, die man zu Hause hat.

  

Blaue Feigen

 
Zutaten (für 2 Portionen):

  • 2 Feigen
  • 50 ml Sahne
  • 3 TL Mandelmus (oder Cashewmus oder Haselnussmus aus dem Reformhaus)
  • 2 TL Agavendicksaft
  • 1/2 Vanilleschote.                          

Zubereitung:

  • Feigen in mundgerechte Stücke schneiden (nicht zu klein)
  • Sahne, Mandelmus, Agavendicksaft und das Mark der Vanilleschote miteinander vermischen
  • Feigen in eine ofenfeste Form geben, Sahne übergießen und unter dem Grill im Backofen bei 300 Grad ca. 4-5 Minuten grillen


 Lasst es Euch schmecken! 


Gratinierte Feigen mit Mandelmus

 

Letteloopi in Köln @Bloggeratwork

Letteloopi in Köln @Bloggeratwork

Gratinierte Feigen mit Mandelmus

Lieblingsschokokuchen – fertig in 20 Minuten

Newer post

Post a comment

%d Bloggern gefällt das: